Bundesliga des Österreichischen Bahnengolf Sportverbandes

2017

1. Runde Wien Angelibad: WAT (Herren) und Klaus (Damen) liegen in Führung

Die Floridsdorfer spielten zeitweise überragend und konnten alle Partien für sich entscheiden. Die Klauserinnen blieben ebenfalls ungeschlagen und führen überraschend die Tabelle nach dem 1. Spieltag an.

 

Mit einigen Neuerungen wartet die Bundesligasaison 2016/17 auf.

 

Die spannendsten davon sind wohl

  • die Zulassung von Spielgemeinschaften
  • die Möglichkeit, Leihspieler nach der 1. Runde noch nachzunennen.

Hier gibts Details dazu.

2016

Die Staatsmeister heißen Herzogenburg (Damen) und Steyr (Herren)

Während die Damen aus Herzogenburg ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen konnten, gibt es bei den Herren einen neuen Sieger. Der MSC Steyr konnte nach 4 Vizemeistertiteln in Folge erstmals Gold holen!

3. Runde Wasserpark: Herzogenburg bei Damen vor Titelverteidigung. Steyr führt bei den Herren.

Während die Herzogenburger Damen wohl nur noch theoretisch von der Spitze zu verdrängen sind, ist Bischofshofen bei den Herren so gut wie entthront. Die Steyr konnten überraschend WAT am Heimplatz schlagen und liegen vor der letzten Runde 4 Punkte vor den Wienern. Spannend wird der Kampf bei den Damen um die Medaillen. Zu Vöslau und Lissfeld haben sich die starken Post-Ladies im Kampf um die Plätze 2 - 4 gesellt.

2. Runde in Eferding: Herzogenburg und Steyr verteidigen die Spitze

Während bei den Damen Herzogenburg mit 5:0 Siegen souverän die Tabellenführung verteidigt, rückt der WAT den Steyrern näher. Im Spitzenduell gibt es ein Unentschieden, doch Steyr verliert haarscharf gegen Titelverteidiger Bischofshofen.

1. Runde Wien, Blau-Weiß-Platz: Steyr und Herzogenburg erste Tabellenführer

Während die Damen von Herzogenburg bei Punktegleichheit nur dank des besseren Scores vor Bad Vöslau führen, liegt das Herrenteam von Steyr nach souveräner Leistung mit 5 Siegen in ebenso vielen  Spielen 4 Punkte vor WAT und Titelverteidiger Bischofshofen.

Ergebnisse unter: http://oebgv.at/content/bl2016_rd1/KERG.HTM


Bundesliga 2015/16 startet am 12.9. am Blau-Weiß Platz in Wien mit 6 Damen und 6 Herrenteams!

2015

Titel an die Damen von Herzogenburg und die Herren von Bischofshofen!

Kaum noch Veränderungen in der Bundesliga brachte die letzte Runde. Aber es war viel spannender, als man daraus vielleicht schließen könnte. Die Titelentscheidungen fielen in den vorletzten Runden, die Medaillenentscheidungen teilweise erst in der allerletzten Runde!

Details unter den Ergebnissen.

News

Führungswechsel bei Damen und Herren

In der Runde in Wiener Neustadt übernahmen in beiden Kategorien die Tagessieger die Tabellenführung. Bei den Damen ist dies Herzogenburg, bei den Herren Bischofshofen.

Bundesligatag 2015

Die Bundesligakommission lädt sämtliche Vereine Österreichs zu einem Bundesligatag ein.

 

Datum: So. 7.6.2015

Ort: Herzogenburg (Details folgen)

Zeit: 9:00 Uhr


Thema: Zukunft der österreichischen Bahnengolfbundesliga.

Neuer Spielraster spart Zeit

Durch eine leichte Änderung des Spielerasters ist es gelungen, die bisher nötigen künstlichen Pausen zu eliminieren, die durch eine sehr knappe Zeit zwischen den Spielen für einzelne  Mannschaften gegeben war. Der neue Raster spart uns mindestens 1/2 Stunde Zeit und kommt dank der Flexibilität von Bundesligamanager Reini Fuschlberger schon ab der nächsten Runde in Wr. Neustadt zum Einsatz.

Erste Tabellenführer MSC Steyr und BGSC Klaus !

Stand der Bundesliga
Buli2015_Rd1bis2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.7 KB
Ergebnis der Bundesligarunde in Hohenems
BuLi2015_Rd2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB
Einladung konstituierende Sitzung der Bundesligakommission
Eingeladen sind sämtliche Bundesligavereine sowie die Sportwarte des ÖBGV und der Bundesligamanager.
2015_03_06_Einladung_kostituierende_Sitz
Adobe Acrobat Dokument 297.6 KB

Neuwahl des Vorsitzenden der Bundesligakommission

Im Rahmen des Österreichischen Verbandstages am 21.2.2015 in Eugendorf erfolgte eine Neuwahl des Vorstandes des ÖBGV und somit wurde unter anderem die  Position des Vorsitzenden der Bundesligakommission neu besetzt.

Neuer Vorsitzender der Bundesligakommission ist Wolfgang Danner (3D MSC Linz Lissfeld).

Dem bisherigen Vorsitzenden Robert Konrad und dessen Stellvertreter Manfred Lindmayr sei an dieser Stelle ein herzlicher Dank für ihren Einsatz im Rahmen der Bundesligakommission ausgesprochen!

14.09.2014

Erste Runde in Leonding wetterbedingt abgesagt!

Protokoll der letzten BK Sitzung online

 

07.09.2014

Mannschaften aktualisiert